Flüge nach Lloret

Flüge nach Lloret

Flugpreise 2018 vergleichen und sparen!

Zu einer guten Urlaubsplanung gehört auf jeden Fall ein Preisvergleich, denn hier kann man eine Menge sparen!


Hier kannst Du nach Herzenslust stöbern und Dir den für Dich besten und günstigsten Flug für Deinen Costa Brava-Urlaub aussuchen. Lass Dich nicht von einem niedrigen Preis verführen wenn die Anfahrt von Deinem Wohnort aus zum Flughafen zu weit, zu teuer oder zu umständlich ist.

Manchmal ist etwas mehr sogar etwas weniger... Achte auf die Abflugzeiten beim Hin und Rückflug. Schon dabei kannst Du Stress vermeiden und Zeit am Urlaubsort gewinnen. Wenn Du einen Mietwagen für Deinen Aufenthalt mieten möchtest, dann sieh Dir doch einmal meine Vorschläge und Tipps unter "Mietwagen an der Costa Brava" an und übernehme Deinen Wagen schon gleich nach der Ankunft, direkt am Flughafen.

Ich habe hier einmal einige der bekanntesten Anbieter und Flugsuchmaschinen verlinkt. Sieh Dir die Angebote doch einmal an und vergleiche auf jeden Fall die Flugpreise.

Über die hier folgende Flug-Suchmaschine von Flüge.de findest Du oft sehr gute "Schnäppchenangebote"

Flüge mit Ryanair von Deutschland aus bis zum "Costa Brava Airport" Girona, kannst Du nur direkt bei https://www.ryanair.com/de/de/ buchen. Bitte achte genau auf die Bedingungen und vor allem halte Dich genau an die Gepäckbestimmungen. Wenn Du nur mit (maximal 10 kg) Handgepäck reist und per Bankeinzug oder Kreditkarte bezahlst, kannst du oft schon für 15,-. Euro (pro Person und Strecke) fliegen.

Ein offenes Wort zu Ryanair:

Bei den speziellen Ryanair Angeboten fallen meist auch keine Zusatzgebühren an. Ich fliege oft mit Ryanair, denn sie sind pünktlich und die Maschinen sind okay. Mit dem Sitzabstand komme ich, bei einem ca. 2 Stunden-Flug, ohne Problem klar. Auf den "besonderen Service" kann ich bei diesen Preisen gerne verzichten. Preisgünstiger kann ich einfach nicht fliegen!

Hier kommst Du zur Webseite von Ryanair

Man kann über Billigflieger streiten aber Preisgünstiger und schneller kommt man heute einfach nicht von Deutschland aus nach Barcelona, Girona oder Reus! Ich bin sehr oft mit Ryanair geflogen und es hat mich nie gestört das ich mein 10kg Handgepäck selbst und zu Fuß ins Flugzeug tragen musste. Auch die Verkaufsangebote während des Fluges haben mich nicht gestört. Das weder Speisen noch Getränke inklusiv sind, sollte bei den niedrigen Flugpreisen eigentlich jeder verstehen.

Über die abenteuerlichen Schilderungen von Menschen die oft noch nie mit Ryanair geflogen sind und ihr "Wissen" nur von anderen haben, kann ich nur lächeln. Der viel zitierte, "ach so kleine" Sitzabstand hat mich trotz meiner 35kg Übergewicht (ich bin nicht zu dick sondern nur zu klein) nie gestört...

Ich wurde steht's freundlich behandelt und in all den Jahren habe ich einmal, wegen starken Nebels (von Girona aus) nicht fliegen können und einmal musste ich (in Barcelona) eine 2stündige Verspätung hinnehmen. Ansonsten wurden all meine Flugzeiten eingehalten und das Preis/Leistungsverhältnis würde ich als sensationell und sehr gut bezeichnen!

Wenn in der Nähe Deines Heimatortes ein Flughafen von Ryanair angeflogen wird, dann lohnt es sich hier einmal nachzusehen ob es von dort aus auch nach Girona geht. Wenn ja, dann gibt's den Hin- und Rückflug oft schon für unter 50,- € und dafür darfst Du auch noch 10 Kg als Handgepäck mitnehmen. Wenn Du zusätzlich noch ein Gepäckstück (bis 15 Kg) aufgeben möchtest, dann kommen noch 30,- € (bis 20 kg 40,- €) dazu. Selbst inklusive der Kreditkartengebühr liegst Du dann noch unter 100 € für den Hin und Rückflug.

Bei Ryanair solltest Du immer auf die Angebote achten und frühzeitig buchen. So habe ich es in den letzten Jahren fast immer gemacht und habe so noch nie über 60,- € bezahlt. Da ich immer nur kurze Zeit unterwegs bin, komme ich mit den 10Kg Handgepäck sehr gut klar.

Gebucht habe ich meine Flüge direkt über die Webseite von "Ryanair". Gute Flugpreise und einen Preisvergleich für Linien- und Billigflüge findest Du auch unter: "Expedia.de"


Merke:

Manchmal ist etwas weniger allerdings etwas mehr. Denn wenn die Anfahrt zum Flughafen sehr lang ist oder sehr viel Zeit in Anspruch nimmt, dann kann der niedrige Preis auch schnell in die Höhe schnellen und aus dem Billigflug wird dann ein Teuerflug. Wichtig sind auch die Flugzeiten. So bedeutet ein früher Hinflug und ein später Rückflug einen Unterschied von bis zu 2 Tagen am Urlaubsort... Deswegen bitte auch über die Abflugzeiten, den Anfahrtsweg und die Anfahrtszeit zum Flughafen - vor der Buchung - nachdenken...


Lufthansa, Iberia, Air Berlin, German Wings, Ryanair, Vuelling und einige andere Fluggesellschaften fliegen regelmäßig von Deutschland aus nach Barcelona. Leider fliegt keine dieser Airlines den Costa Brava - Flughafen Girona an aber wenn Du hier ein wenig auf die Sonderangebote achtest und frühzeitig buchen kannst, dann findest Du nicht selten Angebote zwischen 80,- und 350,- € für einen Hin- und Rückflug.

Zu den Flugkosten nach Barcelona kommen dann noch die Transferkosten Barcelona - Lloret - Barcelona die, wegen der größeren Entfernung, höher sind als die Girona - Lloret - Girona.

Meine Empfehlung ist auf jeden Fall hierher zu fliegen und wer auf ein Auto nicht verzichten möchte, der kann sich für die Tage seines Aufenthaltes auch einen Mietwagen gönnen. Der kostet, inklusive Vollkaskoversicherung, pro Woche oft weniger als die Autobahngebühr für die Hin- und Rückreise. Die betrug (Stand Juli 2012), zwischen 119,60 und 155,60 €. Dazu kommen die Kraftstoffkosten und der Verschleiß.

Wer sich mit den öffentlichen Verkehrsmitteln bewegt, der kommt noch viel günstiger weg. Falls Du einen Leihwagen mieten möchtest, dann siehe mein Hinweise auf der Seite: "Mietwagentipps"



Wenn Dir meine Seite gefällt, Du Mitglied bei Facebook bist und Du sie Deinen Freunden weiterempfehlen möchtest, dann kannst Du das hier gerne tun.
Vielen Dank dafür!

Wegweiser

mehr dazu