Barcelona von Park Güell aus gesehen



Aussichtspunkte in Barcelona

Halte deinen eigenen Traum-Ausblick auf die Stadt fest!


In Barcelona findest Du eigentlich an jeder Ecke eine Stelle, an dem es sich lohnt den Auslöser Deiner Kamera zu betätigen. Die Stadt ist einfach dermaßen abwechslungsreich und immer wieder ein Foto wert.


zur Vergrößerung der Karte bitte einfach (oben rechts) auf Größere Karte klicken

Zu den schönsten Punkten, weil Du von dort aus eine grandiose Sicht über die Stadt und die Hafenanlagen hast, gehören das Castillo de Montjuic auf dem gleichnamigen Berg in der Nähe des Hafens. Wenn Du anschließend noch einen Abstecher zur Seilbahnstation unternimmst, wirst Du immer wieder einen herrlichen Blick auf die Stadt genießen können.

Barcelona Panorama

Gegenüber dem Montjuic, auf der nordwestlichen Stadtseite liegt der Berg Tibidabo mit seinem Vergnügungspark. Alleine auf dem Weg dorthin wird Deine Kamera glühen. Bis zur Plaza John F. Kennedy geht's am besten mit der Metro und dann empfehle ich ein Fahrt mit der ältesten Straßenbahn Spaniens, der "Tramvia blau". Sie fährt Dich hoch bis an den Eingang der Bergbahn, mit der Du dann das letzte Stück des Weges zurück legst.

Barcelona Panorama

Wenn Du mit der Bergauffahrt aber noch etwas warten kannst, dann geh doch einmal kurz in die kleine Bar am Ende der Straßenbahnschienen.

Wenn Du in die Bar Mirablau eintrittst, siehst Du gleich eine riesige Fensterscheibe. Sie gibt einen ganz besonderen Ausblick frei. Wetten das… Deine Kamera auch hier zum Einsatz kommt…?

Bei gutem Wetter und klarer Sicht wird dieser Ausblick allerdings noch getoppt, wenn die Bergbahn an der Bergstation angekommen ist und Du hinaus auf die Aussichtsplattform gehst. Der Aufstieg zur Kirche lohnt ebenfalls und die Aussicht ist einfach der Oberhammer!

Barcelona Panorama

Am Tibidabo befindet sich auch der unter zu den olympischen Spielen 1992 gebaute und nach dem Gebirge benannte Fernsehturm "Torre de Collserola" mit seinen 288 Metern das höchste Bauwerk von Barcelona. Heute dient er als Aussichtsturm und kann zu den Öffnungszeiten des Vergnügungsparkes besichtigt werden. Aus dem 10ten Stockwerk, des mit einem gläsernen Aufzug erreichbaren Aussichtsturm, kannst du von der, mit 550 Metern über dem Meeresspiegel, höchstgelegenen, begehbaren Stelle Barcelonas auf die katalanische Hauptstadt blicken. Der Ausblick von dort oben aus ist einfach atemberaubend.

Einer der schönsten Aussichtspunkte überhaupt in Barcelona ist nur mit einem kleinen Kraftakt zu erreichen. Es handelt sich hierbei um den oberen Aussichtspunkt von "El Turó de la Rovira". Ich bin mir vorgekommen wie eine Bergziege auf dem Weg nach oben und war echt geschafft als ich oben angekommen bin. Es hat sich gelohnt und obwohl es etwas diesig war wurde ich mit einer grandiosen Aussicht belohnt.

Barcelona Panorama

Die Anlage ist hier besser bekannt unter dem Namen "Els Búnquers del Carmel" (die Bunker von Carmel) und liegt hoch über den Stadtbezirken Guinardo und Carmel. Wir sind mit dem Bus der Linie 24 ab Haltestelle Passeg de Gracia (nahe Pl. Catalunya) bis zur Haltestelle "Carmel-Mühlberg" gefahren und dann von dort aus hoch gegangen...

Barcelona Panorama

Auch in Antoni Gaudís Park Güell findest Du, neben vielen anderen herrlichen Fotomotiven, eine grandiose Aussicht auf die Stadt. Hier aber wird Dich die von Gaudí gestaltete Anlage schon am unteren Eingang ins Staunen versetzen…

Wenn der Zugang hinauf in die Türme der Sagrada Familia wieder geöffnet ist, so hast Du von dort oben aus auch eine sehr gute Sicht auf ganz Barcelona. Die Sagrada Familia ist nicht nur der "Mittelpunkt" der Stadt sondern sie liegt auch genau in der Mitte von Barcelona.

Wenn Du in Barcelonas Kaufhaus Nr.1 "El Corte Ingles" die im oberen Stockwerk liegende Cafeteria/Restaurant besuchst, hast Du von dort oben aus einen herrlichen Ausblick auf die Plaça Catalunya und die umliegenden Gebäude.

Im Pueblo Español findest Du viele Gebäude die den einzelnen Regionen Spaniens nachempfunden sind. Die sind auf jeden Fall ein paar Fotos wert. Vom Garten aus hast Du eine unglaubliche Sicht auf die Stadt und Teile des Hafens.

Barcelona Panorama

Von der Aussichtsplattform vor dem National Palast hat man einen herrlichen Ausblick auf die Plaza de España, die beiden venezianischen Türme am Eingang zum Messegelände, die dahinter liegende alte Stierkampfarena und auf den von dort aus gut sichtbaren Berg "Tibidabo".

Aus der alten Stierkampfarena an der Plaza de España wurde das Einkaufs- und Kulturzentrum "Arenas de Barcelona" Uber einen gläsernen Aufzug, der in einem Turm an der Aussenfassade (für 1,- € pro Person) hochfährt kommst Du auf die 360º Dachterrasse. Uber die Riesenrolltreppe im Innern des Gebäudes gehts gratis nach oben…. Von dort aus hast Du den perfekten Blick auf die Plaza de España, die Eingangstürme zum Messegelände, den Nationalpalast den "Olympiaberg" Montjuïc und weil Du einmal um das Zentrum herum laufen kannst, auch auf den Parc Joan Mirò und das restliche Barcelona.

Ich werde im Laufe der Zeit einige Fotos auf diese Seite stellen, die mir persönlich gut gefallen und damit Du weisst, von wo aus genau ich diese Fotos aufgenommen habe, werde ich diese Fotos auf einer Karte in der Form markieren, sodass Du dort die jeweilige Wegbeschreibung abrufen kannst.


Wenn Dir diese Seite gefällt, Du Mitglied bei Facebook bist und Du sie Deinen Freunden weiterempfehlen möchtest, dann kannst Du das hier gerne tun.
Vielen Dank dafür!

CSS ist valide! nach oben

Günstige Mietwagen über car del mar.de

Buchungsmöglichkeit deines Hotels über Booking.com

Hotels-Flüge-Reisen allgemein