Katalonien

"Catalunya"

Katalonien und seine vier Provinzen

Land und Leute - Städte und Dörfer - Meer und Strände - Berge, Wälder und Seen

...alles was Du willst und noch viel mehr...


flagCatalunya
flagCataluña
flagKatalonien

die vier Provinzen von Katalonien

Katalonien ist eine von 17 Regionen in Spanien und liegt im Nordosten des Landes zwischen dem Mittelmeer und den Pyrenäen. Katalonien gliedert sich in die 4 Provinzen Girona, Barcelona, Tarragona und Lleida.

Barcelona - die Provinz- und Landeshauptstadt
Girona - Hauptstadt Girona (früher spanisch - Gerona)
Lleida - Hauptstadt Lleida (früher spanisch - Lerida)
Tarragona - Hauptstadt Tarragona

Katalonien ist seit 1978 eine autonome Region innerhalb Spaniens mit eigener Regierung und eigenem Parlament. Die Hauptstadt ist Barcelona und die Landessprachen sind Catalá und Castellano (= Spanisch). Katalonien ist 32.107 km² groß und hat ca. 7 600 000 Einwohner.

Die nördlichen Grenzen sind Frankreich und Andorra, im Süden begrenzt von der Region Valencia und im Westen von der Region Aragon.

Im Westen von Katalonien liegt das Mittelmeer. Die katalanischen Küstenabschnitte sind (von Norden nach Süden):

Besalu in der Provinz Girona

Costa Brava - von der französischen Grenze bis Blanes
Costa del Maresme * - von Blanes bis zur Stadt Barcelona
Costa del Garraf * - von Barcelona bis Vilanova i la Geltrú
Costa Dorada - von Vilanova i la Geltrú bis zum Ebrodelta

* Aus Costa del Maresme und Costa del Garraf wurde 2011
die Costa Barcelona

Das Klima reicht vom einem warmen, regenarmen, sehr sonnigen an den Küstenregionen bis zur kühlen und regenreicheren Klima in den Pyrenäen.

Von Dezember bis März/April kannst Du an der Küste noch schwimmen und nach ca. 2 Stunden Fahrt mit dem Auto, in den Pyrenäen Ski laufen.

Ob nun wilde Felsenküsten, kleine verträumte Badebuchten, die Berge, Wälder und Seen oder der Besuch einer der vielen bekannten und geschichtsträchtigen Orte an der Küste oder im Hinterland, Katalonien hat für jeden etwas. Hier findest Du wirklich alles was Du willst und davon reichlich.

Ein herrliches Paradies für jeden Golfer mit 78(!) traumhaft schönen Golf- und Pitch & Putt Plätzen, die ganzjährig bespielbar sind, findest Du in Katalonien.

Nicht nur das Golfspiel kann hier betrieben werden sondern auch Sportarten wie Ballon fahren, Bergsteigen, Reiten, Mountainbike, Fahrrad fahren, Paragliding, Segelfliegen, Surfe, Tauchen und fast jede andere Sportart kann hier betrieben werden.

Von Dezember bis Ende März/April ist sogar das Skifahren möglich. 11 Stationen mit insgesamt 435 Km Pisten stehen zur Verfügung. (im diesem Jahr waren die Pisten bis zum 1. Mai 2012 geöffnet) Die Freizeit- und kulturellen Angebote sind einfach riesengroß und sehr vielseitig! Eine Vielzahl an empfehlenswerten Ausflugszielen und interessanten Sehenswürdigkeiten warten auf Dich.

Nachfolgend habe ich hier einmal die Kurzfassung ein Video von Youtube verlinkt. Es zeigt wie abwechslungsreich diese Region doch ist. Es ist knapp 5 Minuten lang.

Catalunya in 5 Minuten
Klicke bitte hier und schalte den Vollbild-Modus an.

Das Original ist mit 17 Minuten vielleicht etwas lang aber es ist ein wunderschönes Video mit herrlichen Bildern! Es zeigt die Schönheiten dieser Region eindrucksvoll! Dabei stört es kaum , dass hebräisch gesprochen wird.

Vielleicht wirst auch Du nach diesem Video sagen: Wie wunderschön ist doch "Willys Catalunya" und vielleicht hast Du Lust Dir hier einmal all das aus der Nähe anzusehen... Du bist herzlich willkommen!


An der Küste sind die bekannten Ferienorte in den Monaten Juli und August meist sehr überlaufen. Hier ist dann die Topreisezeit für die Jungen und jung gebliebenen Leute. Wer es etwas ruhiger bevorzugt, dem empfehle ich die Zeit von März bis Juni und September bis November. In den Monaten Dezember bis Februar hält auch hier der Winter seinen Einzug. Wenn auch das Thermometer an den Küstenregionen nur sehr selten unter 0º anzeigt, so ist das im Landesinnern keine Seltenheit.

Zur Weihnachtszeit, Sylvester und an den Osterfeiertagen ist wieder etwas mehr los aber da zu dieser Zeit nicht alle Hotels öffnen, hält sich der Touristenansturm in Grenzen. Zum Schluss möchte ich noch einmal betonen, dass sich eine Reise nach Katalonien auf jeden Fall lohnt und das zu jeder Jahreszeit! Du erreichst Katalonien mit dem Auto, dem Bus, mit dem Zug oder über die Flughäfen Barcelona, Girona und Reus/Tarragona.


Meine persönliche Bewertung:

"Katalonien ist not Spain"... so habe ich es oft auf Schildern gelesen und ich habe sehr lange gebraucht um für mich eine Erklärung dieser Worte zu finden. Die Katalanen sind ein sehr stolzes Volk und man hat ihnen durch das "spanische Franco-Regime" vieles genommen und verboten. Das ging soweit das es den Katalanen, bei Strafandrohung, verboten war, ihre eigenen Sprache zu sprechen. Wen wundert es da, das man in Katalonien, nach dem Tode Francos, nun so langsam aber sicher das Genommene zurück haben möchten und mit allen legalen Mitteln darum kämpft....

som 6 milions
Mittlerweile sind wir schon bei ca 7.500.000!

Bei meiner Ankunft am 13. September 1980 stand an der Autobahnausfahrt (das war damals noch die) "Salida 7" ein Schild und darau war zu lesen "Som 6 Millions" Dieses Schild stand dort sehr lange und irgendwann habe ich meinen Freund Joan gefragt ob es denn 6 Millionen Katalanen gäbe. Er hat mir dann gesagt das es sich dabei um alle, hier in Katalonien dem Einwohner Meldeamt (in den Rathäusern) gemeldeten handle und das man die dann als Katalanen zähle... Für mich war es schon etwas besonderes als ich endlich meinen "Residencia" in Händen hielt und mich nun auch offiziell im Rathaus anmelden konnte. Wenn ich auch nicht katalanischer Abstammung bin, so fühle ich mich jedoch seit diesem Moment wie ein stolzer Katalane!

Die Politik überlasse ich gerne den Katalanen denn es ihr Land. Ich bin froh und glücklich darüber das sie mich hier sehr gut aufgenommen haben und ich hier schon seit über 30 Jahren leben darf. Das die Katalanen aber zurecht sehr stolz auf ihr Land sind kann ich mehr als nur verstehen denn nirgendwo auf dieser Welt habe ich bislang auch nur ein annähernd gleichartiges Land gefunden... und ich habe schon einige Länder besucht. Hier finde ich einfach alles, alles was ich zum Leben brauche und dieses Land ist nicht nur wunderschön, es ist auch (er)lebenswert!!!

Katalonien wartet auf Dich! - Worauf wartest Du?

smilie smilie smilie smilie smilie

Katalonien ist ein sehens- und erlebenswertes Land!


Wenn Dir meine Seite gefällt, Du Mitglied bei Facebook bist und Du sie Deinen Freunden weiterempfehlen möchtest, dann kannst Du das hier gerne tun.
Vielen Dank dafür!




Alle Sehenswürdigkeiten Barcelonas auf der großen Karte


Wegweiser

mehr dazu