Provinz Tarragona

Provìncia Tarragona

Die "römischste" der vier Provinzen


flagProvìncia Tarragona
flagProvíncia Tarragona
flagProvinz Tarragona

Tarragona ist die südlichste der Provinzen in Katalonien

catalunya

Lage: im Süden von Katalonien

Fläche: 6.308 km²

Einwohner: ca. 815.000

Hauptstadt: Tarragona mit ca. 135 000 Einwohner

Küsten: Costa Daurada

Die größten Orte:

Reus mit ca. 105 000 Einwohner

Tortosa mit ca. 34 500 Einwohner

El Vendrell mit ca. 33 500 Einwohner


Das Hinterland der Provinz Tarragona

Auch im Provinz-Hinterland gibt es noch einiges an Sehenswertem zu erkunden!


Taragona

Reise durch die Provinz Tarragona und Du wirst Dich auf die Spuren der Römer begeben. Ob an der Küste oder im Hinterland, überall wirst Du Ausgrabungen aus der Römerzeit finden. Schon 218 vor Christus, so steht es in den Geschichtsbüchern, eroberten die Römer die Gegend um das heutige Tarragonas.

Dort gründeten sie die Colonia "Julia Urbis Urbis Triumphalis Tarraco". Die wurde dann eine der wichtigsten römischen Provinzen in Spanien. Viele Bauwerke aus dieser Zeit sind heute noch in der Stadt und der Provinz zu finden und stehen natürlich unter Denkmalschutz.

Im Jahre 713 eroberten die Mauren die Provinz und hielten sie bis ins 12. Jahrhundert. 1348 kam die Pest und 1811 ein gewisser Napoleon. Seit den 60er Jahren des 20. Jahrhundert eroberte mehr und mehr der Tourismus die Gegend um Tarragona.

Taragona

Hier hat man es aber nicht nur auf die goldene Küste die "Costa Daurada" abgesehen, sondern zum großen Teil auch auf das Hinterland und eben diesen vielen römischen Hinterlassenschaften.

Darüber hinaus ist die Provinz Tarragona eines der größten Weinanbaugebiete in Katalonien. Es zieht sich von den Küstenorten Torredembarra bis nach Cambrills und ins Landesinnere bis an die Provinzgrenze von Lleida.

Das von den Römern der Stadt Tarragona hinterlassene Erbe wurde im Jahre 2000 in seiner Gesamtheit von der UNESCO zum Weltkulturerbe ernannt. Die Ausgrabungsstätten sind ein Muss für jeden Besucher! Die meisten Sehenswürdigkeiten der Provinz befinden sich hier in der gleichnamigen Provinzhauptstadt Tarragona die ich aber noch separat beschreiben werde.


Weitere Sehenswürdigkeiten die Dich in der Provinz Tarragona erwarten:

    Ausgrabungen in Empuries
  • Aquädukt Pont de les Ferrenes : etwa vier Kilometer von Tarragona entfernt steht die Brücke des Teufels. Diese alte römische "Wasserleitung" brachte Wasser vom Fluss Francolí nach Tarraco (wie Tarragona damals hieß) und die sehr gut erhaltenen 217 m lange und 27 m hohe Aquädukt steht seid 1905 unter Denkmalschutz und wurde 2000 von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt

  • Port Aventura: etwa 125 km ab Barcelona liegt der größte Freizeitpark in Katalonien. Das ist fast schon Disney... Hauptattraktion ist die Achterbahn Dragon Khan. Der Park ist heute im Besitz der Katalanischen Sparkasse "La Caixa"

  • Taragona
  • Delta del Ebro: der "Parc Natural del Delta de l'Ebre" hat eine Fläche von 80 km² und ist mehr als sehenswert. Das Ebrodelta ist auch das größte Reisanbaugebiet Spaniens

  • Moleta del Remei: liegt bei Alcanar und ist ein kleines aber typisches iberisches Dorf

  • Monestir de Poblet: Poblet liegt ca. 50 km nördlich von Tarragona. Das Zisterzienserkloster wurde 1991 von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt und ist heute noch aktiv.

  • Falset - Poboleda: Herrliche Fahrt durch das Weinanbaugebiet und die alten Dörfer von Falcet über la Vilella Baixa und Vilella Alta nach Poboleda


Die Küstenregion der Provinz Tarragona

Beliebte Küstenorte und Sehenswürdigkeiten an der Costa Daurada


Zu den beliebtesten Küstenorten der Provinz Tarragona gehören:
    Taragona
  • Calafell
  • Creixell
  • Torredembarra
  • Altafulla
  • Tarragona
  • Salau
  • Cambrils
  • Miami Platja
  • Hospitalet de l'Infant

Mehr zu den Sehenswürdigkeiten an der Küste unter: Costa Daurada


Wenn Dir meine Seite gefällt, Du Mitglied bei Facebook bist und Du sie Deinen Freunden weiterempfehlen möchtest, dann kannst Du das hier gerne tun.
Vielen Dank dafür!


Alle Sehenswürdigkeiten Barcelonas auf der großen Karte

Wegweiser

mehr dazu