Casa Batlló

Casa Batlló

Antoni Gaudís wohl schönstes Haus in Barcelona


casa-batllo

flag Casa Batlló
flag Casa Batlló
flag Haus Batlló

Von der Plaça de Catalunya aus sind es nur ca. 500 Meter bis zu diesem beeindruckenden Gebäude. Es liegt direkt am "Passeig de Gràcia", Barcelonas Prachtboulevard, der auch unter dem Namen "goldene Meile" bekannt ist.

GlühbirneGut zu wissen:
  • Kurze Beschreibung: Eines von Gaudís Meisterwerken und heutiges Museum. 1904 - 1906 vom Architekten Antoni Gaudí neu gestaltet und umgebaut
  • Empfohlener Zeitaufwandt: Du solltest für deinen Besuch 60 bis 90 Minuten einkalkulieren
  • Öffnungszeiten: Täglich von 9:00 bis 21:00 Uhr. Letzter Einlass 20:00 Uhr
  • TicketTipp: Tickets gibts über GetYourGuide oder über TicketBar oder über rent-a-guide
    Um die Warteschlagen zu überspringen, solltest du deine Tickets schon vorab online buchen.
  • Check: Gerecht für Geh- Seh- und Hörbehinderte. Rollstühle in Aufzugsbreite vorhanden.
    Raum fürs Abstellen von Kinderwagen und Koffer vorhanden.
  • Meine Bewertung: smilie
    smilie
    smilie
    smilie

    sehr empfehlenswert!

Die Fassade der Casa Batlló ist ein Traum von Wellen und Farben und ist dem Schutzpatron Kataloniens, dem heiligen Georg, gewidmet. Der heilige Georg (Sant Jordi) kämpfte mit dem Drachen und besiegte ihn. Noch heute findest Du überall in Barcelona Dinge, die aus diesem Grunde die Form eines Drachen haben oder mit diesem verziert sind.

video casa batllo
>>> ein kleiner Leckerbissen vorab ©vimeo.com<<<

Gaudí, der immer wieder Keramiken beim Bau seiner Häuser verwendete hat hier ganze Arbeit geleistet. So ist der Dachsims in Form der Drachenschuppen angelegt. Das Kreuz auf dem Dach symbolisiert Sant Jordis Lanze. Die herrlichen schmiedeeisernen Balkongitter in der ersten Etage des Gebäudes symbolisieren das Maul des Drachens.

Schon seit 1962 steht die Casa Batlló unter Denkmalschutz. Seit 2005 steht sie nun auch auf der Liste des UNESCO-Weltkulturerbes. Heute ist die Casa Batlló ein Museum das immer wieder gerne besucht wird. Trotz der nicht gerade niedrigen Eintrittspreise findest Du dort meist eine Warteschlange...

Casa Batllo in Barcelona Casa Batllo in Barcelona Casa Batllo in Barcelona

Öffnungszeiten:
Täglich von 9:00 bis 20:00 Uhr (letzter Einlass)
An manchen Tagen, aus besonderem Anlass, nur bis 14:00 Uhr geöffnet.
Eintritt ohne Warteschlange:
gibt es für diejenigen die bereits im Voraus eine online Reservierung vorgenommen haben.

Tickets gibts über GetYourGuide oder über TicketBar oder über rent-a-guide


Hinweis:   In der Hochsaison stehen selbst am Eingang für die Besucher mit Online-Tickets schomal mehrere Besucher und es kann zu Wartezeit kommen. Für besonders Eilige gibt es deshalb nun, (gegen Aufpreis) das Casa Batlló Schnellpass-Ticket.


Hinweis:   Inhaber des Barcelona CityPass erhalten bei Buchung auf über 60 weitere Tickets 20% Rabatt!

20% Rabatt für Inhaber des CityPass

Der ohne Schnick-Schnack City-Pass

    Inclusive im Barcelona-CityPass
    * * * * *
  • Flughafen-Transfer
  • Hop on Hop off Tour
  • Sagrada Familia
  • Gaudís Park Güell
  • 20% Rabatt auf über 60 Tickets

Mehr Infos zum Barcelona CITY PASS


rolli Informative Hinweise für Rollstuhlfahrer/innen:

Die Einrichtungen in der Casa Batlló sind auch für den barrierefreien Besuch von Körperbehinderten und Rollstuhlfahrern ausgelegt. Hierzu gehören neben Rampen auch Aufzüge und behindertengerechte Toiletten.

Für Sehgeschädigte:
Das Museum war das erste welches einen Raum für eine ganz individuelle Tour für blinde Besucher schuf. In Zusammenarbeit mit der Sehbehindertenorganisation "ONCE", entwickelte man ein dreidimensionales Modell vom Haus und speziell von der Fassade. So können auch Blinde die Formen und Ornamente dieses Gebäude am Modell ertasten. Es gibt ebenfalls Texte in Blindenschrift, die in mehreren Sprachen (auch in Deutsch) verfügbar sind. Für Begleiter der Blinden ist der Museumsbesuch kostenlos!

Für Hörgeschädigte:
Der Text der Audio-Guide ist in zehn Sprachen (auch in Deutsch) verfügbar.

Siehe bitte auch die Seite: "Mit dem Rollstuhl durch Barcelona"


Meine persönliche Bewertung:

Als Gaudí-Fan ist, meiner Meinung nach, alles was Antoni Gaudí schuf, einfach sehenswert! Nicht jeder ist ein Museumsgänger und manchem wird der Eintrittspreis vielleicht zu hoch erscheinen. Dennoch solltest Du es nicht versäumen, Dir dieses herrliche Gebäude einmal aus nächster Nähe anzusehen. Es lohnt sich wirklich!

smilie
smilie
smilie
smilie

Ob nun mit oder ohne Eintritt ins Museum
sehr empfehlenswert


Die Casa Batlló ist erreichbar mit den Metrolinien  L2 ,  L3  &  L4  bis Passeig de Gràcia, mit den Bussen der Linien 7, 16, 17, 22, 24 und 28, zu Fuß oder mit dem Auto (Tiefgarage am Passeig de Gràcia). Bei der Stadtrundfahrt mit dem Hop on, Hop off Bus gilt die Haltestelle "Passeig de Gràcia-Casa Batlló".

Mehr Infos dazu unter: Hop on, Hop off Tour.

Adresse
Paseo de Gracia, 43
08007 Barcelona
Tel.: 93 488 06 66


Hier findest du den Lageplan und die Wegbeschreibung.

Hinweis:
Klicke bitte auf: "Größere Karte ansehen". Nachdem sich die Seite geöffnet hat, bitte einfach Deinen Standort (Hausnummer und Straße) eintragen, zwischen Auto, öffentlichen Verkehrsmittel und Fußgänger wählen und auf das Suchzeichen (Lupe) klicken. Dann wird der Weg auf der Karte automatisch eingezeichnet.


Wenn Dir meine Seite gefällt, Du Mitglied bei Facebook bist und Du sie Deinen Freunden weiterempfehlen möchtest, dann kannst Du das hier gerne tun.
Vielen Dank dafür!


Alle Sehenswürdigkeiten Barcelonas auf der Karte

Wegweiser

mehr dazu