Provinz Girona

Provìncia Girona

Sie ist die kleinste der 4 Provinzen


flagProvìncia Girona
flagProvíncia Girona
flagProvinz Girona

Girona: Klein aber "oho" so möchte ich sagen denn diese Provinz hat sehr viel zu bieten

catalunya

Lage: im Nord-Osten von Katalonien GRÜN

Fläche: 5.910 km²

Einwohner: ca. 760.000

Hauptstadt: Girona mit ca. 90 000 Einwohner

Küstenlänge: Costa Brava auf ca. 220 Km

Die größten Orte:

Figueras mit ca. 42 000 Einwohner

Blanes mit ca. 41 000 Einwohner

Lloret de Mar mit ca. 39 000 Einwohner

Das Hinterland der Provinz Girona

Hier lohnt sich ein Besuch während Deines Aufenthaltes in Katalonien

Die Provinzhauptstadt Girona

Die Provinz Girona bietet dem Urlauber eigentlich alles was das Herz begehrt. Wenn Du mehr für einen ruhigen Urlaub in der Natur zu haben bist dann wirst Du Dich in den Naturparks, oder den Wäldern und Tälern der Pyrenäen im Norden des Landes wohlfühlen.

Bist Du ein Gartenfreund, dann steht sicherlich der Besuch der schönsten Botanischen Gärten der Provinz auf Deinem Programm. Da wären die botanischen Gärten Cap Roig in Palafrugell und der im Jahre 1920, vom Deutschen Karl Faust, angelegte Garten Mar i Murta in Blanes oder der tropische Garten Pinya de Rosa, der ebenfalls in Blanes liegt. Ganz in der Nähe, in Lloret de Mar, befindet sich eine weitere wunderschöne Parkanlage mit den Gärten von Santa Clotilde.

Magst Du mittelalterliche Dörfer, dann sollten die folgenden Orte unbedingt auf Deine Ausflugsliste

Besalu in der Provinz Girona
  • Pals: Sehr gut erhaltenes Dorf auf einer kleinen Anhöhe
  • Peratallada: Kleines altes Dorf mit vielen guten Restaurants in den alten Gassen
  • Monells: Einfach nur wunderschön! (in der Nähe liegt die Stadt "La Bisball" mit seinen Keramikwerkstätten)
  • Besalú: Sehenswerter Ort mit historischem Ortskern und einer schönen alten Brücke am Ortseingang
  • Castellfollit de la Roca: der kleiner Ort liegt in 50m Höhe auf einem Felsmassiv aus Basaltgestein

Weitere Sehenswürdigkeiten die Deinen Katalonienbesuch bereichern werden:

    Ausgrabungen in Empuries
  • Stant Pere de Rodes: Mit der Klosterruine St. Pere de Rodes und einem imposanten Ausblick
  • Empúriabrava: Das katalanische Venedig mit seinen vielen Kanälen
  • Empúries: Ausgrabungsstätte mit vielen griechischen und römischen Ruinen
  • Figueres: Das Dalí Museum, die etwas andere Kunst die begeistert weil sie oft so verrückt ist
  • Peralada: Das Casino in der Burg von Peralada
  • Girona: Provinzhauptstadt mit einem alten jüdischen Viertel in der Altstadt nähe Kathedrale
  • Estany de Banyoles (See von Banyoles): 1992 fanden hier die olympischen Ruderwettbewerbe statt
Die Naturparks:
    Museum Dali in Figueres
  • Aigüamolls de L'Empordà
  • Cap de Creus
  • La Garrotxa - Vulkangegend
Museen von Salvador Dalí:
  • Wohnhaus und Museum in Port Lligat
  • Schloss Púbol in Púbol
  • Dalí - Museum in Figueres
Die Golfplätze:
    Wintersport in der Provinz Girona
  • In der Provinz Girona befinden sich 12 Golfplätze, darunter ist auch der Platz "PGA Catalunya" der zu den besten der Welt gehört. Mehr unter: "Golfplätze in der Provinz Girona"

Die Pitch & Putt Plätze:

Beliebte Skigebiete:

    Wintersport in der Provinz Girona
  • La Molina: in Alp mit 6 Sessel- und 14 Schleppliften
  • Masella: in Alp mit 3 Sessel- und 7 Schleppliften
  • Vallter 2000: in Camprodon mit 1 Sessellift und 5 Schlepplifte
  • Vall de Nuria: in Ribes de Freser, 1 Kabinenlift, 3 Schlepplifte

Essen und Trinken halten Leib und Seele zusammen

Die gute Küche in Katalonien:

Pan con Tomate

Überall in Katalonien erwartet Dich eine ausgezeichnete Küche. Es muss, gerade in den Pueblos (kleinen Orten), nicht immer teuer sein. Fleischgerichte, mit Fleisch das oft vom eigenen Bauernhof kommt oder Wild aus den umliegenden Wäldern, deftige Wurst, Käse und alles was der Garten hergibt, findest du hier auf dem Teller. Hier riechen die Tomaten nicht nur wie Tomaten, sie schmecken auch so. Mehr zur katalanischen Küche: "Tomatenbrot bis Crema Catalana"

Eines der auch international berühmtesten katalanischen Restaurants ist "El Bulli" in Montjoi, in einer kleinen Bucht bei Rosas. Ferran Adrià und sein Team machten es zu etwas ganz Besonderen. In den letzten 10 Jahren erhielten sie 5 Mal die jährlich neu zu vergebende Auszeichnung "bestes Restaurant der Welt" und Ferran Adrià selbst wurde 2010 zum Chefkoch des Jahrzehnts ausgezeichnet.

Falls Du dort essen möchtest, musst Du für das 32 Gänge- Tagesmenü allerdings 265,- € ausgeben. Du solltest unbedingt frühzeitig reservieren denn Ende 2010 lag die Wartezeit bei über 2 Jahren.

Im Moment legt Ferran Adrià allerdings eine Pause ein. El Bulli wird umgebaut und ist deshalb für 2 Jahre geschlossen.


Die Küstenregion der Provinz Girona

Beliebte Küstenorte und Sehenswürdigkeiten an der Costa Brava


Zu den beliebtesten Küstenorten an der Costa Brava gehören:
    das weisse Dorf im Tal der Künstlern
  • Cadaqués - das weisse Dorf im Tal von Salvador Dalí und anderen Künstlern
  • Empúriabrava - das katalanische Venedig mit seinen vielen Kanälen und wunderschönen Häusern
  • Playa d'Aro - der etwas noblere Ferienort an der Costa Brava
  • Tossa de Mar - die Perle an der Costa Brava, der Ferienort mit Flair
  • Lloret de Mar - ehemaliger Fischerort und seit 1981 mein zu Hause

Mehr zu den Sehenswürdigkeiten an der Küste unter: Costa Brava


Wenn Dir meine Seite gefällt, Du Mitglied bei Facebook bist und Du sie Deinen Freunden weiterempfehlen möchtest, dann kannst Du das hier gerne tun.
Vielen Dank dafür!


Alle Sehenswürdigkeiten Barcelonas auf der großen Karte

Wegweiser

mehr dazu