Katalanische Küche

"Catalunya 2"

Die katalansche Küche

sie gehört zu den Besten der Welt!


flagCuina catalana
flagCocina catalana
flagKatalanische Küche

Die katalanische Küche gehört zu den besten der Welt. Die Variation an außergewöhnlich guten Gerichten ist so abwechslungsreich wie Katalonien selbst.

Bei dem riesengroßen Angebot an wirklich guten Restaurants in Barcelona kann ich nur das eine oder andere in meine Empfehlungsliste aufnehmen denn es ist mir einfach unmöglich alle zu besuchen. Würde ich jeden Tag eine anderen Bar, die hier meist auch mit Küche ausgestattet sind, oder ein Restaurant besuchen, wäre ich ca. 20 Jahre lang unterwegs!

In Barcelona gibt es im Moment ca. 7000 Restaurants. Dazu zählen auch Bars mit offizieller Küche. Die Zahl schwankt ständig denn auch hier sind die Zeiten nicht mehr so rosig wie sie noch vor einigen Jahren waren... Viele von denen, die sich mit einem eigenen Restaurant selbstständig gemacht haben und sich damit einen Traum erfüllen wollten, stehen heute vor den Scherben ihrer Existenz


Meine Restaurantempfehlungen auf der Karte


Hier findest du einige Restaurants in denen ich selber schon sehr gut gegessen habe klicke bitte hier




Zur größeren Kartenansicht klicke bitte oben rechts auf >>> [   ]

In den grün markierten Restaurants habe ich selber schon gegessen




Andere Länder, andere Sitten...
Bevor du selber an den Tisch gehst und möglicherweise Ärger bekommst, gib lieber dem Kellner an, für wieviele Personen du einen Tisch brauchst. Er wird ihn dir zuweisen.

In Spanien ist es nicht üblich das jeder nur das bezahlt was er bestellt hat sondern die Rechnung kommt immer für die Gruppe oder den Tisch. Die Spanier nehmen die Summe, teilen die durch die Anwesenden und gut ist. Da schaut niemand so genau hin. Mal so, mal so eben... Es wird in einer Summe zusammen mit dem Trinkgeld bezahlt und wie ihr das im einzelnen handhabt, bleibt euch überlassen.


Ich werde hier mit und mit die Restaurants beschreiben, in denen ich selber schon gegessen habe und schon einmal ein wenig vorgreifen auf diejenigen von denen ich immer wieder höre das ich dort unbedingt einmal hin müsse weil das Essen dort so gut sei.

Das werde ich genau so und "frei Schnauze" machen wie ihr das schon von meiner Beschreibung der Sehenswürdigkeiten her kennt. In die "Besonderen" und in die Sterne-Restaurants gehe ich nur wenn ich dahin eingeladen werde denn das ist nicht gerade meine Welt (und nicht meine Gehaltsklasse). Bei solchen Restaurants musst du dich dann damit abfinden bei mir, mangels eigener Erfahrung, auch nur die Wegbeschreibung dorthin zu erhalten

Für alle die sich mehr für Fastfood interessieren werde ich die bekanntesten auflisten den auch hier kommt jeder Gast auf seine Kosten. Barcelona hat halt für jeden das Richtige!

Ich wünsche allen einen guten Appetit!


Grundsätzlich möchte ich die katalanische Küche in drei verschiedene Küchen unterteilen:


1. Die Küche an der Küste:

buffet

Das Mittelmeer liegt "vor der Haustüre" und hier wird deshalb Fischessen groß geschrieben. Unzählige Variationen von Menüs sind hier in den einzelnen Restaurants zu finden. Zum Fisch werden traditionell Reis, Kartoffeln, Nudeln oder Gemüse gereicht. Die Qualität ist ausgezeichnet denn hier kommen der Fisch und die Schalentiere täglich aus dem Mittelmeer und frisch auf den Tisch.

2. Die Küche im Hinterland und in den Bergen:

Hauptsächlich mit Fleisch, das oft vom eigenen Bauernhof kommt oder Wild aus den umliegenden Wäldern. Deftige Wurst, Käse und alles was der Garten hergibt, findest du hier auf dem Teller. Hier sehen die Tomaten nicht nur aus wie Tomaten, sie riechen und schmecken auch so..

3. Die Küche in den Städten:

Hier gibt es eigentlich alles und aus allen Regionen. In fast jedem guten Restaurant findest Du eine große Anzahl von traditionellen aber auch internationalen Gerichten. Barcelona ist bekannt für seine vielen guten Restaurants. .

pan_con_tomate

Grundsätzlich wird hier zum Essen Brot gereicht. Der Katalane ist das Brot nicht einfach so, sondern oftmals gibt es frisches Landbrot das auf dem Grill leicht angeröstet wurde. Dieses Brot wird dann am Tisch mit dafür speziell gezüchteten Tomaten eingerieben, gesalzen und mit Olivenöl beträufelt…

Ich gehöre zu denen, die vor dem Tomatenaufrieb auf ihr Brot noch eine Knoblauchzehe verreiben. Das mag ja vielen nicht ganz geheuer sein… deshalb mein Vorschlag es einfach einmal zu probieren… um dann festzustellen, das es ausgezeichnet schmeckt!

Eine große Salatplatte kommt meist mitten auf den Tisch und alle nehmen davon. Das war für mich anfangs etwas gewöhnungsbedürftig" Heute (nach über 30 Jahren) ist das für mich einfach selbstverständlich.

crema_catalana

Beim Nachtisch sind die Katalanen einfach die ungeschlagenen Meister. Hier gibt es eine "ungeheure" Vielzahl von leckern "Postres" (Desserts). Ob nun aufwendige Kunstwerke serviert werden oder die typische "Crema Catalana", beim Nachtisch kann ich mich hier nur schwer zurück halten…

Katalonien ist auch wegen seiner kulinarischen Köstlichkeiten bestens bekannt und so werde ich im Laufe der Zeit hier neben den Restaurants, einige typische Gerichte der katalanischen Küche vorstellen…

Für den kleinen Hunger zwischendurch, gibt's auch bei uns mal einen Hamburger bei McDonalds oder Burger King… Viel lieber gehen wir allerdings in eine der vielen kleinen und größeren Tapas-Bars oder Restaurants. Auch darüber werde ich hier im Laufe der Zeit berichten…


Wenn Dir meine Seite gefällt, Du Mitglied bei Facebook bist und Du sie Deinen Freunden weiterempfehlen möchtest, dann kannst Du das hier gerne tun.
Vielen Dank dafür!




Alle Sehenswürdigkeiten Barcelonas auf der großen Karte


Wegweiser

mehr dazu