Meine Bücherecke

Meine Bücherecke

Bücher die mir persönlich gut gefallen!

Andere Länder, andere Sitten

Mein Barcelona



Wenn man einmal von Reiseführern absieht, dann bin ich alles andere als ein "Bücherwurm" und wenn nicht gerade im Internet dann lese ich eigentlich auch nicht allzugerne.

Wie das kommt? Ich weiß es nicht aber es ist seit je her so... Ein Freund schrieb mir eines Tages eine Mail und meinte das ich mir, weil ich doch gleich nebenan wohne, unbedingt das Buch "die Kathedrale" des Meeres zulegen sollte. Die Geschichte spiele in Barcelona und er wäre sicher, dass mir dieses Buch gefallen würde.

Meine erste Frage war: Wieviele Seiten hat das Buch?
Seine Antwort: ca. 650 Seiten!

Damit war das Thema eigentlich schon vom Tisch. Da würde ich "Büchermuffel" ewig und drei Tage brauchen und am Ende wüsste ich nicht einmal mehr wie das Buch den angefangen hat...

Eines Tages, ich surfte mal wieder, nach der Suche eines neuen Reiseführers für Barcelona, auf der Amazon-Seite und unter Barcelona tauchte auch die Kathedrale des Meeres auf. Mal sehen was es denn kostet, dachte ich mir und schaute nach. 12,95 Euro oder... Gratis im Audible-Probemonat...

Das wollte ich nun aber genau wissen denn ich dachte das es sich hier wohl um eines dieser Lock-Angebote handele und so nach dem Motto: Ich schenke dir ein Buch und du bist dann verpflichtet ein, zwei oder drei Jahre lang jeden Monat mindestens ein Buch zu kaufen...

Erstens kommt es anders und zweitens als man denkt...

Ohne jegliche weitere Verpflichtung habe ich mir das Hörbuch bestellt und weil ich auch testen wollte was passiert, wenn mir das Buch einmal nicht gefällt und ich es, wie in der Werbung versprochen, problemlos umtauschen könnte, habe ich das einfach ausprobiert und so eingegeben.

Ich habe nicht schlecht gestaunt denn ohne weitere Nachfrage hat man mein Hörbuch zurückgenommen und ich habe mir dafür ein neues ausgesucht... einfach so!

So wurde ich einer von vielen zufriedenen Audible-Kunden und habe mir seitdem eine Menge Bücher vorlesen lassen. Wenn ich mit dem Zug nach Barcelona fahre geht das seitdem nie mehr ohne Kopfhörer und Handy. Fliege ich mal wieder irgendwohin, muss ich kein Buch schleppen sondern wähle eines aus dem Speicher meines Handys. Stöpsel in die Ohren, Augen schließen, hören und genießen! Dabei vergeht die Zeit im Flugzeug "wie im Flug"!

Mein erstes Hörbucherlebnis war, wie geschrieben, die Kathedrale des Meeres. Wenn ich heute mal wieder vor oder in der "Santa Maria del Mar" (so heißt die Kathedrale des Meeres wirklich) stehe, dann sehe ich diese Kirche mit ganz anderen Augen und habe das Gefühl jeden Stein zu kennen...

Das Buch wurde vom katalanischen Rechtsanwalt Ildefonso Falcones de Sierra geschrieben. Warum es in 30 Sprachen übersetzt und so ein riesengroßer Erfolg wurde, das weißt du schon wenn du die ersten 50 Seiten gelesen oder (wie ich) gehört hast. Es ist das bisher, mit Abstand, beste Buch in meinem "(Hör)Bücher-Regal".

Im Laufe der Zeit werde ich in dieser Abteilung nicht nur Reiseführer, sondern auch immer wieder eines der Bücher vorstellen, die mir beim Lesen bzw. Hören besonders gut gefallen haben.

Andere Länder, andere Sitten

Kuriose Reise-Erlebnisse
und interessante Fakten aus aller Welt

* * *

Die Idee zu dieser Abteilung kam mir als ich den Fettnäpfchenführer für Barcelona las...
Es ist schon seltsam aber man denkt eigentlich nie darüber nach aber es ist wirklich so das jedes Land auf dieser Welt sich nicht nur durch die Umgebung sondern auch durch die Art und Weise, wie sich seine Menschen geben, von anderen Ländern unterscheidet. Dabei kommen oft seltsame Dinge zum Vorschein...

Mein Barcelona
Barcelona

Wie schnell handelt man sich da, ohne böse Absicht, Ärger ein, einfach nur deswegen, weil man die Gepflogenheiten des Landes nicht kennt.
Da wäre unter anderem folgendes zu beachten:

  • Durch schmatzen beim Essen zeig man in China das es einem schmeckt. Also niemals erschreckt hinsehen denn das wäre unhöflich.

  • In Österreich mag man Titel. Also am besten nicht nur den Dr. oder den Prof. vor dem Namen nennen, sondern auch das Diplom und den Magister

  • Verschenkt man in Russland Blumen, dann sollten ihre Anzahl immer ungerade sein. In grader Anzahl gibts Blumen nur wenn man kondolieren möchte.

  • Wir entfernen in Deutschland aus Höflichkeit vor der Übergabe der Blumen das Papier. In Holland sollte man das Papier hingegen nicht entfernen. Da zeigt nämlich das man die Blumen nicht selber gepflückt sondern extra gekauft hat...

  • In Thailand sollte man nie jemandem (z.B. Kindern) über den Kopf streicheln. Den berührt man einfach nicht denn dort sitzt die Seele.

San Francisco
San Francisco

Was jetzt kommt ist allerdings kein Witz, sondern diese Gesetzte existierten tatsächlich und einige gelten auch heute noch.

  • Wenn Du bei Deiner Amerika Reise einen Elefanten kaufen möchtest dann achte bitte darauf, dass Du ihn auf der Market Street in San Francisco an der Leine führst, denn...
    Elefanten ist es in San Francisco verboten, entlang der Market Street zu spazieren, es sei denn, sie werden an einer Leine geführt.

  • Wenn Dein Mietwagen schmutzig sein sollte und Du ihn einmal waschen willst, dann putze ihn bitte nur mit neuer oder frisch gewaschener Unterwäsche, denn...
    In San Francisco ist es verboten, ein Auto mit benutzter Unterwäsche blank zu putzen.

  • Falls Du Mäuse jagen möchtest, dann bitte nur mit Lizenz, denn...
    Wer in Kalifornien eine Mausefalle aufstellt, benötigt eine Jagdlizenz.

  • Solltest Du zu den Hässlichen gehören, dann ist San Francisco für Dich ein heißes Pflaster, denn...
    In San Francisco dürfen Personen die als "hässlich" eingestuft werden nicht die Straße entlang gehen.

  • Hier kommt nun mein "Lieblingsgesetz":
    Wenn Du während Deiner Reise nach Kalifornien, Deine Frau mit einem Stock verprügeln willst, der länger als 50 cm und dicker als 2,5 cm ist, dann achte bitte auf folgendes...
    Du darfst Deine Frau nur mit einem Stock verprügeln, der nicht länger ist als umgerechnet 50 cm und nicht dicker als 2,5 cm ist.
    Werden diese Maße überschritten, muss es eine schriftliche Einverständniserklärung der Frau geben.

  • Ich schmeiß mich weg... diese Amis... es ist einfach nicht zu glauben!

Am besten wird es sein, wenn Du Deine Frau überhaupt nicht verprügelst und mit ihr zusammen einen wunderschönen Urlaub erlebst. Es gibt so vieles Schönes was man mit seiner Frau erleben kann... und dabei kommt es weder auf die Länge noch auf den Durchmesser an...


Wusstest du eigentlich welche bei den Städtereisen die teuerste Stadt der Welt ist?

Hier die teuersten 10 Städte
  • 1. Oslo, Norwegen
  • 2. Zürich, Schweiz
  • 3. Stockholm, Schweden
  • 4. New York City, USA
  • 5. Paris, Frankreich
  • 6. Sydney, Australien
  • 7. London, Großbritannien
  • 8. Kopenhagen, Dänemark
  • 9. Cancún, Mexico
  • 10. Punta Cana, Dominikanische Republik

Die günstigste Stadt für eine Städtereise ist Sofia, Bulgarien!

Hier die günstigsten 10 Städte
  • 1. Sofia, Bulgarien
  • 2. Hanoi, Vietnam
  • 3. Warschau, Polen
  • 4. Sharm el Sheikh, Ägypten
  • 5. Budapest, Ungarn
  • 6. Bangkok, Thailand
  • 7. Kuala Lumpur, Malaysia
  • 8. Tunis, Tunesien
  • 9. Kapstadt, Südafrika
  • 10. Riad, Saudi-Arabien
Quelle: Focus.de-Reisen 2015

Wusstest du schon wo sich die steilste Straße der Welt befindet?

Nein, die Antwort lautet nicht San Francisco.... denn die steilste Straße der Welt hat Neuseeland. Die Straße ist die Baldwin Street und die liegt nordöstlich vom Stadtzentrum Dunedins. Sie hat eine Steigung von sage und schreibe 19,3°, das sind immerhin 35%(!).

Wer über genügend Kondition verfügt, der kann dort gerne einmal hoch joggen. Sagt mir dann aber bitte Bescheid... Nicht das ich mitlaufen wollte, das nicht aber ein paar Fotos (von unter und mit Teleobjektiv) würde ich davon schon gerne machen wollen.


Wusstest du schon welcher Ort den längsten Namen trägt?

Halte dich fest denn es handelt sich um einen 305 Meter hohen Hügel, in der Nähe von Mangaorapa und Porangahau, südlich von Waipukurau, zwischen Hastings und Dannevirke in der südlichen Hawke's Bay liegt. Wenn du es nun immer noch nicht wissen solltest, dann noch ein kleiner Tipp. Das ganze liegt nämlich in Neuseeland und der Ort heißt:

Taumatawhakatangihangakoauauotamateaturipukakapikimaungahoronukupo-kaiwhenuakitanatahu

Das sind 85 Buchstaben und die bedeuten in etwa:

"Der Ort, an dem Tamatea, der Mann mit den großen Knien, der Berge hinabrutschte, emporkletterte und verschluckte, bekannt als der Landfresser, seine Flöte für seine Geliebte spielte".

Deshalb wird der Hügel meist auch nur "Taumata" genannt... was ich durchaus verstehen kann! ;-)

Damit ist der Hügel aber nur der Ort mit zweitlängsten Ortsnamen der Welt. Der offizielle Ortsname der Stadt Bangkok lautet:

Krung Thep Mahanakhon Amon Rattanakosin Mahinthara Ayuthaya Mahadilok Phop Noppharat Ratchathani Burirom Udomratchaniwet Mahasathan Amon Piman Awatan Sathit Sakkathattiya Witsanukam Prasit

Das sind dann mal gerade eben 168 Buchstaben und das bedeutet "WELTREKORD"


* * *

Wenn Dir meine Seite gefällt, Du Mitglied bei Facebook bist und Du sie Deinen Freunden weiterempfehlen möchtest, dann kannst Du das hier gerne tun.
Vielen Dank dafür!


Wegweiser

mehr dazu