Pueblo Español

Poble Español

Das spanische "Dorf" in Barcelona

flag Poble Español
flag Pueblo Espanol
flag das spanische Dorf

Aus Anlass der Weltausstellung wurde 1929 in der Nähe des Nationalpalasts, am Fuße des Montjuïc, ein Freilichtmuseum erbaut. Auf einer Fläche von ca. 40000m2 wurden typische Bauwerke aus vielen spanischen Regionen nachgebaut. Hier kannst Du bei Deinem Besuch also praktisch eine kleine Rundreise über die herrliche und abwechslungsreiche iberische Halbinsel unternehmen und die Regionen des Landes kennen lernen.

Pueblo Español Pueblo Español Pueblo Español Copyright der Fotos by www.poble-espanyol.com

In den einzelnen Gebäuden befinden sich immer wieder Werkstätten in denen die Produkte auch heute noch so hergestellt werden, wie das vor fast 100 Jahren üblich war. So kannst Du den Glasbläsern aus allernächster Nähe einmal über die Schulter blicken. In einem anderen Gebäude findest Du eine Schmiede. Strickerinnen tun ihre Arbeit genau so, wie es die Arbeiter bei der Lederwarenherstellung.

In den vielen kleinen Bars und Restaurants findest Du Spezialitäten aus den einzelnen Regionen des Landes aber natürlich auch die gute und reichhaltige katalanische Hausmannskost.

Pueblo Español Pueblo Español Pueblo Español Copyright der Fotos by www.poble-espanyol.com

Das Pueblo Español wird tagsüber von vielen Touristen besichtigt und nachts ist es auch bei der spanischen Bevölkerung sehr angesagt denn in den Bars und in der Disco treffen sich Jung und Alt.

Allabendlich tritt im Tablao de Carmen die renommierte Flamenco-Truppe "Cuadro" auf und präsentiert eine lebendige Show mit überschäumendem Latino-Stil und -Temperament. Diese Flamencoshow wird sehr gerne von Touristen aus aller Welt gebucht. Hier kannst Du aus 3 Angeboten wählen

1. Getränk und Flamencoshow
2. Tapas-Menü und Flamencoshow
3. Vier-Gänge-Menü und Flamencoshow
Mehr Infos und Preis dazu findest Du bei GetYourGuide.de
Der Eintrittspreis zum Pueblo ist im Preis für die Flamenco Show bereits enthalten und die Gäste haben schon eine Stunde vor Showbeginn kostenlosen Zutritt zum spanischen Dorf und Zeit für einen Rundgang.

Pueblo Español Pueblo Español Pueblo Español Copyright der Fotos by www.poble-espanyol.com

Öffnungszeiten:
Ganzjährig
Montags 9:00 bis 20:00 Uhr
Dienstags bis Donnerstags 9:00 bis 02:00 Uhr
Freitags 9:00 bis 04:00 Uhr
Samstags 9:00 bis 05:00 Uhr
Sonntags 9:00 bis 24:00 Uhr

24. Dezember: 09:00 bis 20:00 Uhr
25. Dezember: 09:00 bis 14:00 Uhr
31. Dezember: 09:00 bis alle gut ins neue Jahr gekommen sind... Ende offen!
01. Januar: 13:00 bis 20:00 Uhr

Viel Zeit gewinnen - Ticket online buchen - keine Warteschlangen


Hinweis:   Für Inhaber des Barcelona online CityPass gibt es bei Buchung über TicketBar 20% Rabatt!

20% Rabatt für Inhaber des CityPass

Der ohne Schnick-Schnack City-Pass

    Inclusive im Barcelona-CityPass
  • Flughafen-Transfer
  • Hop on Hop off Tour
  • Sagrada Familia
  • Gaudís Park Güell
  • 20% Rabatt auf über 60 Tickets


Mehr Infos zum Barcelona CITY PASS


Wenn du hier dein Hotel suchst, dann empfehle ich dir das in der Nähe der Plaza España zu tun. So erreichst du viele Sehenswürdigkeiten fußläufig und für den Rest stehen dir Busse, Züge und die Metro zur Verfügung. Die Haltestellen befinden sich direkt an der Plaza de España.


Meine persönliche Bewertung:

Das Pueblo Español ist ein großes Freilichtmuseum und zeigt Gebäude aus vielen Regionen Spaniens. Außerdem erlebst Du hier einen Rückblick in eine Zeit in der die Meisten von uns noch nicht geboren waren...

smilie smilie smilie
empfehlenswert


Willys Tipp:

Das Pueblo Español ist erreichbar mit den Metro Linien  L1  &  L3  bis Plaza España, mit den Bussen der Linien 13, 50 & 61 bis vor den Eingang zum Pueblo Español, 13, 23, 50 & 61 auch bis zur Plaza de España (von dort aus sind es zu Fuß noch ca. 800 Meter) oder mit dem Auto (kostenpflichtiger Parkplatz hinter dem Pueblo Español). Bei der Stadtrundfahrt mit dem Hop on, Hop off Bus liegt die Haltestelle direkt vor dem Eingang zum Pueblo Español.

Mehr Infos dazu unter: Hop on, Hop off Tour.

rolli Informative Hinweise für Rollstuhlfahrer/innen:

Das das spanische Dorf schon in 1929 erbaut wurde, merkt man spätestens dann, wenn man es aus der Sicht des Rollstuhlfahrers betrachtet. So hat man zwar schon einiges verbessert aber wegen einigen Steigungen, Stufen und Rampen braucht man unbedingt Hilfe.
Es gibt mehrere Toiletten die zwar schon angepasst wurden aber deren Benutzung (wegen Platzmangel) doch mit einigen Schwierigkeiten verbunden ist.
Der Besuch dieser herrlichen Anlage ist deshalb nur in Begleitung zu empfehlen.

Siehe bitte auch die Seite: "Mit dem Rollstuhl durch Barcelona"


Adresse
Av. de Francesc Ferrer i Guàrdia, 13
08038 Barcelona
Tel.: 93 508 63 00
e-Mail: info@poble-espanyol.com
Webseite: www.poble-espanyol.com

Hier findest du den Lageplan und die Wegbeschreibung.

Hinweis:
Klicke bitte auf: "Weitere Optionen". Nachdem sich die Seite geöffnet hat, bitte einfach Deinen Standort (Hausnummer und Straße) eintragen, zwischen Auto, öffentlichen Verkehrsmittel und Fußgänger wählen und auf das Suchzeichen (Lupe) klicken. Dann wird der Weg auf der Karte automatisch eingezeichnet.


Wenn Dir meine Seite gefällt, Du Mitglied bei Facebook bist und Du sie Deinen Freunden weiterempfehlen möchtest, dann kannst Du das hier gerne tun.
Vielen Dank dafür!


Alle Sehenswürdigkeiten Barcelonas auf der Karte

Wegweiser

mehr dazu