Casa de les Punxes

Casa de les Punxes

gotisches Schlösschen nach über 100jährigem Schlaf

seit dem 5. August 2016 endlich zur Besichtigung freigegeben


casa-de-les-punxes

flagCasa de les Punxes
flagCasa de los Picos
flagHaus der Spitzen


Kurz bevor die Avenida Diagonal auf Barcelonas Prachtstraße, den Passeig de Gràcia, trifft, steht auf der rechten Seite ein Haus dessen Dach dem, von mit der Spitze nach oben aufgestellten Bleistiften ähnelt. Diesen Spitzen verdankt es auch seinen Namen "Casa de les Punxes" (Haus der Spitzen) denn eigentlich heißt es "Casa Terrades".

casa-de-les-punxes
Casa de les Punxes oder Casa Terrades


Bartomeu Terradas i Brutau, der Sohn eines der großen katalanischen Textilfabrikanten und ehemaliger Fussballspieler des FC Barcelona der auch vom April 1901 - September 1902 Präsident des FCB war, ließ dieses Haus für seine 3 Schwestern Àngela, Josefa und Rosa bauen. Eigentlich besaß jede der Schwestern bereits ein Haus an dieser Stelle. Diese sollten nun zusammen gefasst werden.

Nach dem Tode seines Vaters beauftragte er, der wie in Spanien üblich, als ältester Sohn das Vermögen seines Vaters erbte, den bekannten Architekten Josep Puig i Cadafalch, der vorher bereits die Casa Amatller (neben Gaudis Casa Balltó) entworfen hatte, und in Barcelona kein unbeschriebenes Blatt mehr war

Der brachte die drei einzelnen Häuser zu einem kleinen Schlossähnlichen Gebäude zusammen und ließ sich, wie man sagt, dabei auch ein wenig vom Schloß Neuschwanstein inspirieren...

casa-de-les-punxes
Casa Amatller

Im Jahre 1976 wurde la Casa de les Punxes zum "Monumento Histórico Nacional" ernannt und wurde 1980 komplett saniert und überholt.

Seit dem 05. August 2016 kann man jetzt das Haus besichtigen. In erster Linie geht es bei der Ausstellung um das Werk des Architekten Josep Puig i Cadafalch und zum zweiten um die Legende von Kataloniens Nationalheiligen Sant Jordi. Lass dich also überraschen...

Besonders beliebt ist auch der Besuch der Dachterrasse. Dies nicht zuletzt wegen der Aussicht auf die Stadt.

Öffnungszeiten:
Täglich von 9:00 bis 20:00Uhr nur am 25. Dezember geschlossen
Du kannst eine Besichtigung auf eigene Faust unternehmen oder dich einer geführten Tour anschließen. Diese werden z. Zt. nur in Spanisch, Katalanisch und Englisch angeboten.

Eintrittspreise für "selfguidet" Besichtigungen:
Erwachsene: 12,50 Euro
Kinder 5-18: 11,25 Euro
Rentner: 11,25 Euro
Kleinkinder bis 5 Jahre: Frei

Eintrittskarten für die Besichtigung (inklusive AudioGuide) erhältst du bei TicketBar oder bei GetYourGuide


Hinweis:   Für Inhaber des Barcelona online CityPass gibt es bei Buchung über TicketBar 20% Rabatt!

20% Rabatt für Inhaber des CityPass

Der ohne Schnick-Schnack City-Pass

    Inclusive im Barcelona-CityPass
  • Flughafen-Transfer
  • Hop on Hop off Tour
  • Sagrada Familia
  • Gaudís Park Güell
  • 20% Rabatt auf über 60 Tickets

Mehr Infos zum Barcelona CITY PASS


Adresse
Avinguda Diagonal, 420
08008 Barcelona
Tel.: 930 160 128
Website: www.casadelespunxes.com

Erreichbar mit den
Metro-Linien  L4  und  L5  bis Haltestelle Verdaguer
Bus-Linien 6, 20, 33, 34, 39, 45, 47 und H8

Hier findest du den Lageplan und die Wegbeschreibung


Alle Sehenswürdigkeiten Barcelonas auf der Karte


Wenn Dir meine Seite gefällt, Du Mitglied bei Facebook bist und Du sie Deinen Freunden weiterempfehlen möchtest, dann kannst Du das hier gerne tun.
Vielen Dank dafür!


Wegweiser

mehr dazu