Sehenswürdigkeiten

Nationalpalast

Der Nationalpalast am Fuße des Montjuïc


flagPalau Nacional
flagPalacio Nacional
flagNationalpalast


Der Palau Nacional mit seinen vielen Türmen und Kuppeln gleicht einem Schloss und wurde im Jahre 1929 für die 2. Weltausstellung in Barcelona fertig gestellt. Er liegt zu Füßen des Montjuïc und in unmittelbarer Nähe des Olympiastadions.

Im Jahr 1934 wurde er als "Museo d'Art de Catalunya" für mittelalterliche Kunst eröffnet. Im Jahre 1995 wurde dann das Museum als Museu Nacional d'Art de Catalunya (MNAC genannt) mit einer erweiterten Kollektion eröffnet.

Eine interessanteste Sammlung romanischer Wandmalerei, zahlreiche Werke der Vertreter katalanischen Jugendstils, u.a. Antoni Gaudí und Ramon Casas i Carbó und Werke der Gotik, der Renaissance und des Barock erwarten dich im Museum.


Öffnungszeiten:
Ganzjährig von Dienstag bis Samstag von 10:00 bis 19:00 Uhr
Sonntags von 10:00 a 14:30
Montags ist Ruhetag (ausser an Feiertagen)
Am 1. Januar, 1. Mai und 25. Dezember ist das Museum geschlossen.

Eintrittspreise:
Erwachsene: 12,00 €
Online-Buchungsmöglichkeit über TicketBar

Achtung:
Freier Eintritt
für Kinder und Jugendliche bis einschließlich 15 Jahren und Inhaber der Barcelona Card
Hier kannst du deine Eintrittskarte online über TicketBar bestellen.

Rolli Informative Hinweise für Rollstuhlfahrer/innen:

Die Einrichtungen im MNAC (Katalanisches Kunstmuseum) sind auch für den barrierefreien Besuch von Körperbehinderten und Rollstuhlfahrern ausgelegt.
Hierzu gehören Aufzug, behindertengerechte Toilette und ein Kommunikationssystem für Hörgeschädigte.
Das mitbringen von Blindenhunden ist erlaubt.
Barrierefreie Parkplätze befinden sich direkt am Eingang des Palastes.
Der Zugang zum Restaurant und zur Cafetería ist problemlos mit dem Rollstuhl erreichbar.

Siehe bitte auch die Seite: "Mit dem Rollstuhl durch Barcelona"


Nationalpalast in Barcelona Nationalpalast in Barcelona Blick vom Nationalpalast in Barcelona


Meine persönliche Bewertung:

Der Nationalpalast ist auf jeden Fall einen Besuch wert. Die Aussicht auf die Stadt ist sehr gut, ein Museumsbesuch lohnt sich und wegen der guten Anfahrt und Parkmöglichkeiten kann ich Dir sogar die Anfahrt mit dem Auto empfehlen!


empfehlenswert


Der Nationalpalast ist erreichbar mit der Metro  L1  &  L3  bis Plaza España, mit den Bussen der Linien 9, 13, 27, 30, 37, 50, 55, 56, 57, 91, 109, und 157, zu Fuß oder mit dem Auto (Parkplätze hinter dem Nationalpalst). Bei der Stadtrundfahrt mit dem Hop on, Hop off Bus liegt auch eine Haltestelle in der Nähe des Nationalpalast.
Mehr Infos dazu unter: Hop on, Hop off Tour.

Adresse
Parque de Montjuïc s/n
08038 Barcelona
Tel.: 936 220 376
Webseite: www.mnac.cat


Hier findest du den Lageplan und die Wegbeschreibung.

Nachdem sich die Seite geöffnet hat, bitte einfach Deinen Standort (Hausnummer und Straße) eintragen, zwischen Auto, öffentlichen Verkehrsmittel und Fußgänger wählen und auf das Lupe-Zeichen (= Suche) klicken. Dann wird der Weg auf der Karte automatisch eingezeichnet.

Wegweiser

mehr dazu  

Wenn Dir meine Seite gefällt, Du Mitglied bei Facebook bist und Du sie Deinen Freunden weiterempfehlen möchtest, dann kannst Du das hier gerne tun.
Vielen Dank dafür!