Plaça de Catalunya

Plaça de Catalunya

Der Platz im Zentrum von Barcelona

Ausgangspunkt für die Stadtrundgänge
Teil 1 - Las Ramblas und der alte Hafen und Teil 2 - das gotische Viertel in der Altstadt

flag Plaça de Catalunya
flag Plaza de Cataluña
flag Katalonienplatz

Auch wenn die "Plaça de Catalunya" nicht genau in der Mitte von Barcelona liegt, so ist er doch der Mittelpunkt der Stadt und das heimliche Zentrum. Er ist der Dreh- und Angelpunkt schlechthin und liegt exakt zwischen dem neuen und alten Barcelona.

Dort wo die "Grenze" Altstadt (Ciutat Vella) in die Neustadt (Eixample), dort wo das nördliche Ende von "Las Ramblas" liegt, dort wo das größte Kaufhaus der Stadt (El Corte Ingles), viele Banken und Geschäfte von Rang und Namen zuhause sind, dort ist die Plaça de Catalunya.

Unter dem Platz ist einiges los, so befindet sich dort ein wichtiger Bahnhof der Stadt. Das gilt ebenso für die Metro die mit ihren Linien L1 und L3 oder die S-Bahn L6 und L7 hier ihre Haltestellen haben. Wer im Zentrum einen Parkplatz sucht, der ist hier ebenfalls gut aufgehoben denn der restliche Raum unter dem Platz steht fürs Parken zur Verfügung. Das Parken ist in Barcelona zwar nicht billig aber von hier aus kommst Du auch bequem zu Fuß an jeden Punkt der Altstadt.

Barcelona Barcelona Barcelona

Auf dem Platz wurden zwei identische Springbrunnen angelegt. Ein großer, mit blauen und roten Steinfliesen erstellter Stern bildet den Mittelpunkt des Platzes. Er ist das Symbol dafür, dass man von hier aus in alle wichtigen Bezirke der Stadt kommt. Von hier starten fast alle Reisebusse zu den verschiedensten Ausflugszielen und Stadtrundfahrten. Auch der Aerobus fährt alle ca. 15 Minuten zum Flughafen Barcelona Hier gibt es ein wichtiges und gut sortiertes Fremdenverkehrsbüro.

Wer das Treiben auf der Plaça de Catalunya bei einem Kaffee beobachten möchte, dem empfehle ich das neu gestaltete Café Zürich das direkt an der Plaça liegt. Einen besonders schönen Blick aus luftiger Höhe hast Du von der Terrasse des im obersten Stockwerk gelegenen Café/Restaurant im Kaufhaus El Corte Ingles. Für Freunde des Hard Rock Cafés ist die Plaça de Catalunya Nr. 21 ebenfalls eine gute Adresse.

rolli Informative Hinweise für Rollstuhlfahrer/innen:

Auf der Plaça de Catalunya gibt es für Rollstuhlfahrer/innen kein Problem. Auch der Parkplatz unter dem Platz sowie die Bahnhöfe für Zug und Metro, sind über die vorhandenen Aufzüge gut erreichbar.
Die behindertengerechten Toiletten befinden sich im Bahnhof.

Siehe bitte auch die Seite: "Mit dem Rollstuhl durch Barcelona"

Hier findest du den Lageplan und die Wegbeschreibung.

Hinweis:
Klicke bitte auf: "Weitere Optionen". Nachdem sich die Seite geöffnet hat, bitte einfach Deinen Standort (Hausnummer und Straße) eintragen, zwischen Auto, öffentlichen Verkehrsmittel und Fußgänger wählen und auf das Suchzeichen (Lupe) klicken. Dann wird der Weg auf der Karte automatisch eingezeichnet.


Meine persönliche Bewertung:

Die Plaça de Catalunya ist das eigentliche Zentrum der Stadt. Von hier aus geht es in alle Himmelsrichtungen. Hier beginnen die berühmten Ramblas und genau hier liegt die Grenze zwischen dem neuen und dem alten Barcelona.

smilie smilie smilie
empfehlenswert


Wenn Dir meine Seite gefällt, Du Mitglied bei Facebook bist und Du sie Deinen Freunden weiterempfehlen möchtest, dann kannst Du das hier gerne tun.
Vielen Dank dafür!


Alle Sehenswürdigkeiten Barcelonas auf der Karte

Wegweiser

mehr dazu