Sant Pacia

Kirche von Sant Pacià

Gaudí half hier beim Wiederaufbau nach dem großen Brand von 1909


flagEsglésia de Sant Pacià
flagIglesia de Sant Pacià
flagKirche von Sant Pacià


Sant Pacià Info:

Diese Kirche im neu-gotischen Stil wurde 1881 vom Architekten Joan Torras i Guardiola erbaut und brannte im Jahre 1909 fast vollkommen aus. Gaudí, der ein ehemaliger Schüler des Architekten war, half beim Wiederaufbau.


sant-pacia

Er entwarf ein Mosaik für die Kirche und lies damit den gesamten Boden belegen. Darüber hinaus entwarf er die Innendekoration der Kirche, die Möbel für die Schule der Nonnen von Maria Jesus, den Chor und den Altar. Bis auf den Altar nahmen die Nonnen, bei ihrem Umzug nach San Gervasio, alle Einrichtungsgegenstände mit.

1988 wurde der Mosaikboden von Antoni Gaudí vollständig restauriert.


Addresse:
Calle Monges 27-33
08030 Barcelona

Hier findest du den Lageplan und die Wegbeschreibung.

Wichtiger Hinweis:

Klicke bitte auf "Weitere Optionen" im Kartenausschnitt. Nachdem sich die Seite geöffnet hat, bitte einfach Deinen Standort (Hausnummer und Straße) eintragen, zwischen Auto, öffentlichen Verkehrsmittel und Fußgänger wählen und auf das Lupe-Zeichen (= Suche) klicken. Dann wird der Weg auf der Karte automatisch eingezeichnet.


Wenn Dir meine Seite gefällt, Du Mitglied bei Facebook bist und Du sie Deinen Freunden weiterempfehlen möchtest, dann kannst Du das hier gerne tun.
Vielen Dank dafür!


Alle Sehenswürdigkeiten Barcelonas auf der Karte

Wegweiser

mehr dazu