FC Barcelona Stadion

Camp Nou

Das Fußballstadion des FC Barcelona


flagCamp Nou
flagCampo Nuevo
flagNeues Stadion


Camp Nou

Der FC Barcelona blickt mittlerweile auf eine mehr als 100jährige Geschichte zurück. So wurde der Verein bereits im Jahre 1899 durch den Schweizer Hans " Joan" Gamper gegründet.

Der Schweizer, der bereits als Kapitän in Basel spielte, warb über eine Anzeige für die Gründung eines Fußballvereins in Barcelona. Auf diese Anzeige gab es dann eine überraschend große Resonanz und so wurde am 29. November des Jahres 1899 der Fußballverein FC Barcelona gegründet.

Die Anfänge des FC Barcelona

Bei dieser Gründungs-Versammlung waren übrigens einige Engländer, Schweizer und auch viele spanische und katalanische Fußballfans anwesend. Bereits kurze Zeit nach der Gründung kam es dann zum ersten Spiel des FC Barcelona. Hierbei spielte der neu gegründete Verein gegen eine Mannschaft, die aus englischen Auswanderern bestand.

Dieses erste Spiel der Geschichte des FC Barcelona ging allerdings mit 0:1 verloren.

Auf dieser Seite möchte ich einige Informationen für die Fußballfans geben. So erfährst Du zum Beispiel, wie es mit einer Stadionbesichtigung, einem Museumsbesuch ins "Heiligtum" des FC Barcelonas aussieht, wo Du Dir ein Original-Trikot mit Deinem Namen versehen lassen kannst oder wie Du an Eintrittskarten für ein Spiel kommst.

Camp Nou

Ums gleich vorweg zu nehmen.... Ja, Du kannst das Stadion auch von innen besichtigen. Beim Museumsbesuch gelangst Du nicht nur in die Umkleidekabine der Gastmannschaften und kommst in den Tunnel durch den die Spieler gehen bevor sie den "heiligen" Rasen betreten. Es ist schon ein sagenhaftes Gefühl wenn man auf den Spuren eines Diego Maradona, Johan Cruyff, Luís Figo, Johan Neeskens, Ronaldo, Ronaldinho, Bernd Schuster oder eines Lionel Messi dieses Wahnsinnsstadion betritt und sich dieses riesige Bauwerk in aller Ruhe ansehen kann.

Den Namen "Camp Nou" erhielt das bis dahin "Estadi del Futbol Club Barcelona" heißende Stadion offiziell erst im Jahre 2001 nach dem Umbau. Seit dem hat es Platz für 98787 Zuschauer. Damit ist es das größte Fußballstadion in Europa. Nach dem vorgesehenen erneuten Umbau wird es dann 105000 Zuschauer fassen und die Tribünen werden dann vollständig überdacht sein.

Wegen der sehr hohen Kosten von ca. 250 Millionen €, liegt das Projekt allerdings seit 2010 auf Eis.... Das Camp Nou ist eines der sichersten Stadien der Welt. Wegen seines ausgeklügelten Systems kann es bei knapp 100000 Zuschauern in nur 5 Minuten evakuiert werden. Wegen seiner Sicherheit wurde es von der UEFA als "Fünf-Sterne-Stadion" ausgezeichnet.

Der FC Barcelona

Die Spieldaten 2017/18 sind da! Du möchtest ein Spiel des FC Barcelona live im Camp Nou sehen und dir eine Eintrittskarte sichern?

Kein Problem, über TicketBar kannst Du Eintrittskarten für Heimspiele des FC-Barcelona zu fairen Preisen online buchen.

Ticket-Agent FC-Barcelona

TicketBar ist offizieller Ticket-Agent des FC-Barcelona
Adresse
Camp Nou
Carrer d'Arístides Maillol
08028 Barcelona
Tel.: +34 902 18 99 00
Webseite des FC Barcelona: www.fcbarcelona.com

Eintrittskarten:
Online bieten TicketBar und GetYourGuide und Rent-a-Guide die Eintrittskarten an.

Was geschieht nach der Buchung?

Nach deiner Buchung erhältst du von TicketBar, GetYourGuide oder Rent-a-Guide einen Voucher.


Nur mit dem originalen Voucher von * TicketBar kannst du direkt und vorbei an der Warteschlange des Camp Nou's, zum Museumseingang gehen.

* Bei TicketBar kannst du bei den Tickets wählen zwischen denen mit einer festen Eintrittszeit oder mit einer flexibelen Eintrittszeit (plus 3,-€) an denen du den Tag und die Uhrzeit nach Lust, Laune und Wetter vor Ort erst frei wählen kannst.

Nach deiner Buchung über GetYourGuide.de oder Viator.com erhältst du einen Voucher den du zunächst noch eintauschen musst. Bei Julia Tours (siehe Wegbeschreibung) in der Carrer de Balmes Nº 5, ca. 4-5 Minuten zu Fuß von der, von den meisten Touristen besuchten, Metro-Station Plaça Catalunya entfernt und nur 50 m neben der Metro-Station Universitat musst du deinen GetYourGuide.de oder Viator.com - Voucher gegen das Originalticket eintauschen.

Weil die Schlagen an der Camp Nou-Kasse beim Kauf der Eintrittskarten doch oft sehr lang sind (Eine Stunde Wartezeit ist keine Seltenheit), empfehle ich Dir, die Karten schon vorab online zu bestellen. In den Warteschlangen verliert man einfach zuviel Zeit. Zeit, die man zum Besuch einer anderen Sehenswürdigkeit besser aufwenden sollte.


Öffnungszeiten: Stadion und Museum FC Barcelona

Von April bis Anfang Oktober: Montag bis Samstag von 10 bis 20:00 Uhr.
Von Oktober bis Anfang April: Montag bis Samstag von 10 bis 18:30 Uhr.
Sonntags und feiertags: von 10 bis 14:30 Uhr
Die Tour durch das Camp Nou Stadion ist nur bis eine Stunde vor Schließung des Museums möglich.
An den Heimspieltagen des FCB gibt es keine Stadiontour.
Das Museum schließt an Heimspieltagen des FCB um 15:00 Uhr und spätestens drei Stunden vor Spielbeginn.

Beim Verlassen des Museums kommst Du automatisch zum Fanshop, die "FCBotiga". Hier findest Du auf zwei Etagen Souvenirs den FCB betreffend und hier kannst Du auch Original-Trikots mit Deinem Namen auf der Rückseite versehen lassen. Für den Fanshop gelten die Öffnungszeiten des Museums

Lageplan und die Wegbeschreibung zum Camp Nou


Klicke bitte auf "Größere Karte ansehen" und nachdem sich die Seite geöffnet hat, bitte einfach Deinen Standort (Hausnummer und Straße) eintragen, zwischen Auto, öffentlichen Verkehrsmittel und Fußgänger wählen und auf das Lupe-Zeichen (= Suche) klicken. Dann wird der Weg auf der Karte automatisch eingezeichnet.

Bei der Rundfahrt mit dem Hop on, Hop off Bus liegt eine Haltestelle direkt vor dem "Camp Nou".
Mehr Infos dazu unter: Hop on, Hop off Tour


Wenn Dir meine Seite gefällt, Du Mitglied bei Facebook bist und Du sie Deinen Freunden weiterempfehlen möchtest, dann kannst Du das hier gerne tun.
Vielen Dank dafür!



Alle Sehenswürdigkeiten Barcelonas auf der Karte


Wegweiser

mehr dazu