Mit dem Heißluftballon

Einmal im Heißluftballon

das hatte mir schon vor langer Zeit vorgenommen


Für meine Töchter war das der Anlass, dem Papa zu seinem 65sten Geburtstag einen Gutschein für die Fahrt in einem Heißluftballon zu schenken...

Ballon-Gutschein

Mein Frau wollte eigentlich nicht denn so ein Ding könnte irgendwann ja auch einmal vom Himmel fallen und was dann...? Es hat mich schon ein paar Monate gekostet sie dazu zu bringen einfach ja zu sagen und mich im Ballon zu begleiten. Nach einem kurzen Telefongespräch mit Fernando Muga von Balloonflights, damit wir auch im gleichen Korb sind, habe ich über GetYourGuide eine Person hinzu gebucht und endlich konnte es los gehen.

Zur Auswahl als Startpunkt standen zur Wahl: die Berge von Montserrat, die Costa Brava oder die Pyrenäen. Da es meiner Frau in der Cerdanya (nahe der Pyrenäen) sehr gut gefällt, habe ich das mit einem Kurzurlaub dort verbunden und so waren wir am 29. August 2017 pünktlich um 7:30 Uhr am "Aeródromo de La Cerdanya".

Dort wartete man bereits mit frischem Kaffee, Orangensaft und Croissants auf uns. Vor unseren Augen wurde dann der Korb montiert, die Gasanlage getestet und der Ballon ausgerollt. Wer wollte konnte ein wenig mithelfen und das haben wir alle bereitwillig gemacht.

Nun gings hinein in den Korb zu unserem Piloten "Arnau" und wir hoben ab.... ganz langsam, ohne ruckeln (wie von Geisterhand) und die Stille wurde nur durch den, ab und zu eingeschalteten, Gasbrenner unterbrochen und der brachte unseren Ballon in die Höhe.

Wie immer in solchen Momenten ging mein geistiger Blick zurück in die Zeit als ich zum ersten Mal das Gefühl hatte, einmal mit einem Ballon fliegen zu müssen. Damals sah ich im Fernsehen einen Bericht über die Hippies und die Gruppe "The 5th Fifth Dimension" die 1967, mit ihrem Song "Up Up and Away" in den Hitparaden waren.

Sie sangen: "Would you like to ride in my beautiful balloon"... Das ist nun ziemlich genau 50(!) Jahre her und endlich konnte ich mir, Dank des Geburtstagsgeschenkes meiner Töchter, wieder einen meiner Wünsche erfüllen.

Als wir den herrlichen Ausblick genossen, habe ich meiner Frau einen kurzen Blick zugeworfen und sie gefragt wie es ihr gefiel... Feuchte Augen hatte sie vor lauter Emotionen und gesprochen hat sie nicht viel, nur den Daumen hat sie gehoben und "sensationell" hat sie gesagt und man konnte deutlich sehen wie sehr ihr diese Fahrt gefallen hat!

Auch wenn die Songtexte von damals nicht das gelbe von Ei waren... hier trotzdem noch eine Passage aus "Up Up and Away"

"Love is waiting there in my beautiful balloon
Way up in the air in my beautiful balloon
If you'll hold my hand we'll chase your dream across the sky
For we can fly we can fly up, up and away"

Nach einer herrlichen Fahrt kam nach ca. 75 Minuten die Landung. Auch die hat unser Pilot "Arnau" hervorragend gemeistert und uns wohlbehalten wieder auf festen Boden zurück gebracht. Über Funk standen unser Pilot und Jordi am Boden ständig in Kontakt und so war er auch nur Sekunden nach der Landung mit seinem VW-Bus plus Anhänger am Ballon. Der wurde dann sorgsam zusammen gelegt und zusammen mit dem Korb auf den Anhänger gehievt.

Bevor wir dann den Weg zum Ausgangspunkt, dem Aeródromo, angetreten haben, gab es noch ein Glas Cava (das ist der katalanische Champagner) mit leckerem Käse und wir haben alle auf unseren gelungenen Jungfernflug angestoßen.

Das mir meine erste Ballonfahrt sehr gut gefallen hat, muss ich so glaube ich, nicht extra betonen. Auch die Organisation am Boden hat mich positiv überrascht und sehr gut gefallen!

Mein ganz besonderer Dank gilt unserem Piloten Arnau denn ohne ihn hätte uns das alles wohl kaum so viel Spaß gemacht. Höflich und zuvorkommend, freundlich und sehr unterhaltsam. Seine Arbeit hat er ganz hervorragend gemacht und für seine Landung gebe ich ihm eine 1 plus (das ist in Spanien eine 10 plus). Hier in Spanien ist übrigens so einiges anders... So sprechen wir in Deutschland vom Ballon-FAHREN und in Spanien heißt es "mit dem Ballon FLIEGEN"... Spain ist eben different! ;-)

Meine nächste Tour, das steht jetzt schon fest, geht in die Berge von Montserrat und die Fahrt über die Costa Brava hebe ich mir für den Schluss auf. Wenn du dich für einen Ausflug der besonderen Art interessierst dann empfehle ich dir dieses unvergessliche Ereignis.

Buchen kannst du deine Ballonfahrt bei GetYourGuide mit und ohne Transfer. Hier empfehle ich dir allerdings die Anmiete eines Leihwagen für einen Tag, das ist preiswerter und du kannst den Rest des Tages noch dazu benutzen die Gegend auf eigene Faust zu erkunden. So zum Beispiel kannst du einen der überflogenen Orte besuchen...

Meine Ballonfahrt wurde von Barcelona-Ballon-Flights durchgeführt aber GetYourGuide hält ein breit gefächertes Angebot bereit. Wenn es dich interessiert, dann wirf doch einmal einen Blick auf diese Seite.
Ich werde versuchen eine Ballonfahrt für eine Gruppe von Freunden zu organisieren. Das wäre dann wirklich einmal eine Gaudi der ganz besonderen Art!

Ich wünsche allen Ballonfahrern viel Spaß!

Wegweiser

mehr dazu  

Wenn Dir diese Seite gefällt, Du Mitglied bei Facebook bist und Du sie Deinen Freunden weiterempfehlen möchtest, dann kannst Du das hier gerne tun.
Vielen Dank dafür!